Pastetchen mit Shrimps und Räucherlachs

4
(1) 4 Sterne von 5
Pastetchen mit Shrimps und Räucherlachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 500 Broccoli 
  • 4   Königin-Pasteten 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 30 Butter/Margarine 
  • 2 EL (30 g)  Mehl, 1/4 l Milch 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe 
  • 200 Tiefseekrabbenfleisch (frisch, TK oder in Lake) 
  • 100 geräucherter Lachs 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  •     Zitrone und Dill 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Gut 1/4 l Salzwasser aufkochen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Dicke Stiele schälen und grob würfeln
2.
Broccoli im kochenden Salzwasser zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten. Pasteten im heißen Ofen 8-10 Minuten aufbacken. Zwiebel schälen, fein würfeln und im heißen Fett andünsten
3.
Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. Milch, 1/4 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Ca. 3 Minuten köcheln. Broccoli abtropfen. Krabben abspülen, abtropfen. Beides in die Soße geben
4.
Lachs fein schneiden, unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Pasteten auf Teller setzen und großzügig mit Soße füllen. Mit Zitrone und Dill garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved