Pavlova Kunterbunt

Aus LECKER 7/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Frech, wild und wunderbar, wie wir sind, füllen wir die formlose Baiser-Torte erst mit Vanille-Sahne sowie Mango-Würfeln und bekleckern sie dann mit selbst gemachter Erdbeersoße. Astrid wäre stolz auf uns!

Zutaten

Für  Stücke
  • 2 TL   Maisstärke  
  • 275 g   Zucker  
  • 6   frische Eiweiß (Gr. M) 
  •     Salz  
  • Saft und abgeriebene Schale von 1/2   Bio-Limette  
  • 2   reife Mangos  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 400 g   Schlagsahne  
  •     evtl. Erdbeersoße zum Servieren (s. Tipp) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

270 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Baiser Stärke mit dem Zucker mischen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den Stärke-Zucker-Mix einrieseln lassen. 1 TL Limetten­saft unterrühren. Weiterschlagen, bis die Ei­schnee­masse Spitzen bildet und glänzt.
2.
Eischnee auf einem mit Backpapier belegten Blech rund (ca. 24 cm Ø) ausstreichen, dabei mittig eine große Mulde formen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 80 °C) ca. 2 Stunden backen. Hitze reduzieren (E-Herd: 80 °C/Umluft: 60 °C) und ca. 2 Stunden weitertrocknen lassen. Im Ofen bei leicht geöffneter Tür auskühlen lassen.
3.
Vor dem Servieren Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Mit Rest Limettensaft und -schale mischen. Vanillezucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, dabei Zucker-Mix zugeben. Pavlova auf eine Platte setzen. Erst Sahne, dann Mango in die Mulde geben. Eventuell mit Erdbeersoße servieren.
4.
TIPP - Quirlige rote Soße: 300 g Erdbeeren (frisch oder TK) waschen, putzen, kleiner schneiden. Mit 2 EL Holunderblütensirup pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Hält sich abgedeckt ca. 3 Tage im ­Kühlschrank.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved