Peppiger Zander unter Röstzwiebelkruste

Aus LECKER 6/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Peppiger Zander unter Röstzwiebelkruste Rezept

Oh, là, là! Dank seiner Decke aus Dijonsenf und knusprigen Zwiebeln bringt uns der zarte Fisch zum Erröten. Mildernde Umstände verschaffen cremige Béchamelsoße und zartes Saisongemüse

Zutaten

Für Personen
  • 4 Stiel/e  Thymian 
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 50 Röstzwiebeln 
  • 50 Butter 
  • 2 EL  Butter 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 2   Kohlrabi 
  • 300 TK-Erbsen 
  • 600 Zanderfilet (ohne Haut) 
  • 2 EL  Öl 
  • 8 TL  scharfer Senf (z. B. Dijonsenf) 
  • 1 EL  Mehl 
  • 200 ml  Milch 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Für die Kruste Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Brötchen grob reiben. Mit Thymian und Röstzwiebeln mischen. 50 g Butter in einer Pfanne schmelzen. Bröselmischung darin goldbraun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
2.
Für das Gemüse vom Kohlrabi die zarten Innenblätter abtrennen und beiseitelegen. Kohlrabi schälen, waschen und in Stifte schneiden. In 1⁄8 l kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Gefrorene Erbsen nach ca. 7 Minuten Garzeit zugeben und mitgaren. Gemüse abtropfen lassen, dabei das Kochwasser auffangen.
3.
Für den Fisch Filet waschen, trocken tupfen und in 8 Portionsstücke schneiden. Mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Auf ein Backblech legen, mit Senf bestreichen, die Bröselmischung gleichmäßig darauf verteilen. Unter dem heißen Backofengrill 5–8 Minuten überbacken.
4.
Für die Soße 2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Mit Milch und Gemüsekochwasser ablöschen, unter Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kohlrabiblätter in Streifen schneiden. Blätter und Gemüse in der Soße wieder erwärmen. Fisch mit dem Gemüse anrichten. Dazu schmeckt Kartoffelpüree.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved