Petersiliensalat

Petersiliensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 2 Bund  glatte Petersilie 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Zucker 
  •     Koriandersaat 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 1/4 Ananassaft (ungesüßt) 
  • 1   gehäufter EL Speisestärke 
  •     Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen, in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Petersilie waschen, Blätter abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Zitrone gründlich waschen, trocken tupfen, die Schale abreiben.
2.
Frucht halbieren, Saft auspressen. Alle vorbereiteten Zutaten und 2 Esslöffel Öl mischen. Salat mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. 1/4 Teelöffel Koriander grob zerstoßen. Salat damit abschmecken.
3.
Zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder fein hacken. Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen heißen Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten.
4.
Knoblauch zufügen. Ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten. Mit Ananassaft ablöschen. Hähnchenfilet herausnehmen. Speisestärke und wenig Wasser glatt rühren, Soße damit binden. Nochmals aufkochen lassen.
5.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat ebenfalls nochmals abschmecken. Mit dem Filet und etwas Soße anrichten. Mit Petersilie und Zitrone garniert servieren. Restliche Soße extra reichen. Dazu schmeckt frisches Fladenbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved