Pfifferlingssalat mit Himbeeren

Aus LECKER 7/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Pfifferlingssalat mit Himbeeren Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Pfifferlinge  
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 4 Scheiben   Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 200 g   Himbeeren  
  • 4 EL   Weißweinessig  
  • 1   kleiner Pflücksalat  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Pfifferlinge mit Küchenpapier bzw. Pinsel säubern und dabei Sand und Erde entfernen. Evtl. kurz waschen und gut trocken tupfen. Pfifferlinge je nach Größe evtl. halbieren. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Bacon in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Pfifferlinge darin rundherum ca. 5 Minuten gold-braun braten.
3.
Lauchzwiebel kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
4.
Himbeeren verlesen, evtl. kurz waschen und abtropfen lassen. Für die Vinaigrette 10 Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken. Essig, etwas Salz, Pfeffer und ca. 1 TL Zucker verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen.
5.
Himbeermus unterrühren.
6.
Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in grobe Stücke zupfen. Mit Pfifferlingen, Himbeeren, Bacon und Vinaigrette mischen. Anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved