Pfirsich Melba (Pfirsichmousse auf Himbeermark)

Aus LECKER 36/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Pfirsich Melba (Pfirsichmousse auf Himbeermark) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Blatt  Gelatine 
  • 2   Pfirsichhälften (aus der Dose) 
  • 100 Speisequark 20% Fett i. Tr. 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 2–3 EL  + 1 TL Zucker 
  • 125 Schlagsahne 
  • 250 Himbeeren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche in einen tiefen Teller geben und mit einer Gabel zerdrücken. Zerdrückte Pfirsiche, Quark, Zitronensaft und 2–3 EL Zucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes gut verrühren
2.
Ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf auflösen. 3 EL Quark einrühren, dann in die übrige Creme rühren. Creme ca. 15 Minuten kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren
3.
Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Mousse in eine Schüssel oder Form füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen
4.
Himbeeren verlesen. 2/3 der Himbeeren und 1 TL Zucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit einem Esslöffel von der Mousse Nockerln abstechen. Nockerln und Himbeersoße anrichten. Mit übrigen Himbeeren verzieren und mit Puderzucker bestäuben
5.
Wartezeit ca. 4 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved