Polenta mit Spargel-Hack-Soße

Polenta mit Spargel-Hack-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 ml  Milch 
  • 1 EL  + 4 TL Butter 
  •     Salz 
  • 250 Maisgrieß (Polenta) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 grüner Spargel 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 300 gemischtes Hackfleisch 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Thymian und Basilikum 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   geh. TL Speisestärke 
  • 100 geriebener Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Milch und 750 ml Wasser aufkochen. 1 Esslöffel Butter und ca. 1 Teelöffel Salz zufügen. Grieß einrühren. 5 Minuten bei schwacher Hitze weiterrühren. Weitere ca. 15 Minuten auf ausgeschalteter Herdplatte zu Ende garen. Dabei ab und zu umrühren. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Spalten schneiden. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargelstangen in 3 Stücke schneiden. Öl erhitzen, Hack unter Wenden ca. 6 Minuten scharf anbraten. Nach 3 Minuten Spargel und Zwiebel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse dazudrücken. Brühe angießen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stärke in 2 Esslöffel Wasser glatt rühren und Soße damit binden. Parmesan unter die Polenta rühren. Polenta und Spargel-Hack-Soße auf Tellern anrichten. Je 1 Teelöffel Butter auf die Polenta legen und schmelzen lassen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved