Polenta-Plätzchen im Knuspermantel zu exotischem Obstsalat

Aus LECKER 3/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Polenta-Plätzchen im Knuspermantel zu exotischem Obstsalat Rezept

Während sich die innen noch cremigen Schnittchen in süße Zwiebackbrösel hüllen, ist bei ihrer fruchtigen Begleitung schon der Sommer ausgebrochen.

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  Butter 
  • 1 Dose (165 ml)  Kokosmilch 
  • 300 ml  Milch 
  • 4 EL  Zucker 
  • 120 Polenta (instant) 
  • 2   Kiwis 
  • 1   Mango 
  • 3 Stiele  Minze 
  • 2 EL  Limettensaft 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 80 Zwieback 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 20 Kokoschips 

Zubereitung

40 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für die Polenta eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) fetten. Kokosmilch, Milch und 2 EL Zucker in einem Topf aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Masse in die Form geben und glatt streichen. Abkühlen lassen, dann im Kühlschrank ca. 1 Stunde auskühlen lassen.
2.
Kiwis schälen und würfeln. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und ebenfalls würfeln. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Kiwis, Mango, Minze, Limettensaft und Honig mischen.
3.
Polenta in Rauten schneiden. Den Zwieback, bis auf 1 Scheibe, im Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Mit 2 EL Zucker mischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Polenta-Rauten nacheinander in Ei, dann im Zwieback wenden.
4.
4 EL Butter nach und nach in einer großen Pfanne erhitzen. Rauten darin portionsweise von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun braten. Obstsalat und Polenta-Rauten auf Tellern anrichten. Rest Zwieback zerbröseln und mit den Kokoschips darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 310 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved