Provenzalischer Lamm-Gemüse-Topf

5
(6) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Lammfleisch (aus der Keule)  
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 500 g   Tomaten  
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin  
  • 1/2   Töpfchen/Bund Oregano  
  • 2 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 1-2 TL   Edelsüß-Paprika  
  •     Kreuzkümmel  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3   große Paprikaschoten (z. B. rot, grün und gelb) 
  • 2-3 (ca. 500 g)  Zucchini  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Evtl. Fett entfernen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob würfeln, Knoblauch in Scheibchen schneiden. Tomaten waschen, putzen und vierteln. Kräuter waschen, abzupfen und hacken
2.
Öl in einem großen Bräter erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben und mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kreuzkümmel würzen. Mit 3/8 l Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe, Tomaten und Kräuter zufügen. Alles ca. 1 Stunde schmoren
3.
Paprika und Zucchini putzen, waschen und kleinschneiden. Nach ca. 30 Minuten zum Fleisch geben und mitschmoren. Lamm-Topf abschmecken. Dazu passen Röstkartoffeln oder Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved