Salat Nicoise

0
(0) 0 Sterne von 5
Salat Nicoise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 kleine Kartoffeln 
  • 250 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 Kirschtomaten 
  • 250 Römersalat 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenherzen 
  • 2   Schalotten 
  • 1 Dose(n) (180 g)  Thunfisch in Lake 
  • 1 TL  Senf 
  • 4 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 50 schwarze Oliven ohne Stein 
  • 6   Sardellenfilets 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und in grobe Stücke schneiden.
2.
Eier in kochendem Wasser ca. 9 Minuten kochen. Abgießen und pellen. Eier vierteln. Tomaten waschen und halbieren. Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Artischockenherzen halbieren. Schalotten schälen und fein würfeln.
3.
Thunfisch abtropfen lassen und grob zerzupfen.
4.
Senf, Essig, Schalotten, Salz und Pfeffer verrühren. Öl in einem dünnen Strahl unterschlagen. Oliven in Ringe schneiden. Sardellenfilets gut abtropfen lassen und halbieren. Vorbereitete Zutaten vorsichtig vermengen und Vinaigrette unterheben.
5.
Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter von Stielen zupfen und den Salat damit garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved