Spicy, creamy, famous!

Pumpkin Spice Latte

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Jahre wieder kommt der Pumpkin Spice Latte – ab September bieten viele Cafés ihn wieder an und stoßen damit auf große Nachfrage. Auch in den sozialen Medien wird er jedes Jahr aufs Neue fotografiert, geteilt und vor allem gelobt. Zurecht!

Der Pumpkin Spice Latte zeichnet sich insbesondere durch seine leckeren Zutaten aus: das fruchtige Kürbispüree trifft auf herrlich schaumige Milch und findet seinen perfekten Ausgleich mit dem leicht bitteren Espresso. Gewürze wie Zimt und Muskatnuss sowie die Süße vom Agavendicksaft verleihen dem Trendgetränk warmes und wohltuendes Aroma, das uns direkt in heimelige Herbststimmung versetzt.

Wir können jedenfalls nicht genug bekommen vom cremigen Pumpkin Spice Latte! Mit unserem Rezept gelingt dir dir die herbstliche Kaffeespezialität in wenigen Minuten - einfach nur zum Wohlfühlen!

  • Zubereitungszeit:
    10 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Glas

½ gestr. TL Zimt

1 Prise Ingwerpulver

1 Prise gemahlene Muskatnuss

1 Prise Nelkenpfeffer

250 ml Milch (z. B. Kuh- oder Hafermilch)

1-2 EL Agavendicksaft

1 EL Kürbispüree (s. unten)

25 ml Espresso

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Die Gewürze mit dem Agavendicksaft vermengen. Kürbispüree untermischen. Alles gut verrühren.

2

Milch erwärmen und in ein Glas füllen. Espresso und den Gewürz-Sirup hinzugeben, alles gut verrühren.

3

Pumpkin Spice Latte nach Belieben mit Milchschaum toppen und mit etwas Zimt bestreuen.

Nährwerte

Pro Glas

  • 253 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kürbispüree für den Pumpkin Spice Latte selber machen

Kürbispüree kannst du fertig im Bio-Supermarkt kaufen oder einfach selber machen, wenn du ohnehin Kürbis da hast. Besonders gut eignen sich Muskat- oder Hokkaido-Kürbis

So geht's: Je nach Sorte Kürbis schälen, Kürbisfleisch in Würfel schneiden und nach Belieben im Backofen garen oder mit etwas Wasser im Topf weich dünsten, abgießen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Ist die Konsistenz schön cremig und geschmeidig, ist das Kürbispüree fertig für die Zubereitung vom Pumpkin Spice Latte.