Spicy Vanilla-Chai-Latte - so geht's

Perfekt für einen gemütlichen Nachmittag auf der Couch: So einfach kannst du Spicy Vanilla-Chai-Latte selber machen. Passe das Grundrezept dabei deinem persönlichen Geschmack an. Magst du es besonders süß, verwende mehr Zucker. Willst du Kalorien sparen, reduziere den Milchanteil. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

 

Das braucht man für 4 Spicy Vanilla-Chai-Latte (à ca. 250 ml):

 

Und so wird's gemacht:

  1. Mark aus der Vanilleschote herauskratzen.
  2. Tee, Rohrzucker und Gewürze bei niedriger Temperatur im Wasser köcheln und mit einem Schneebesen umrühren.
  3. Nach ca. 5 Minuten Teebeutel herausnehmen. Milch dazu gießen sowie Vanillemark hineingeben. Erneut umrühren und für ca. 3 Minuten weiterköcheln.
  4. Spicy Vanilla-Chai-Latte durch ein Sieb in die Gläser gießen. Ein Klecks Schlagsahne draufgeben und mit Zimt bestreuen.
 

Auch lecker!

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved