Putengeschnetzeltes mit Couscous

3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   gelbe Paprikaschoten (à ca. 225 g) 
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 700 g   Putenschnitzel  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 600 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1-2 EL   dunkler Soßenbinder  
  • 200 g   Couscous (grob geschroteter Hartweizengrieß) 
  • 15 g   Butter  
  • 100 g   Rauke  
  • 75 g   paprikagefüllte Oliven  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Zitrone und grober Pfeffer  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Knoblauch, Hälfte der Zwiebeln und Paprika zufügen und kurz mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. Couscous in einen Topf geben, 200 ml kochendes Salzwasser zufügen. Zugedeckt ca. 2-3 Minuten köcheln lassen (Wasser muß vollständig aufgesaugt sein). Butter in einem Topf schmelzen, restliche Zwiebeln zufügen, kurz anschwitzen. Couscous mit einer Gabel auflockern. Zwiebel-Butter über den Couscous gießen. Rauke waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Rauke und Oliven zum Putenfleisch geben und nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken. Putengeschnetzeltes und mit Paprika bestreuten Couscous auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Zitrone garniert und Pfeffer bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved