Putengulasch mit Möhren, Kohlrabi, Erbsen und Kräutersoße zu Rösti

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Putenschnitzel  
  • 200 g   Schalotten  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 450 g   Möhren  
  • 600 g   Kohlrabi  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1   Beet Kresse  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 25 g   Mehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 4-5 EL   Öl  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 300 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Petersilienblätter zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Schalotten schälen, die Hälfte fein würfeln und den Rest in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Spalten schneiden. Kohlrabi putzen, waschen und in Stücke schneiden. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Kresse vom Beet schneiden, mit den Kräutern mischen. Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben. Kartoffeln, gewürfelte Schalotten, Ei und Mehl vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten, kurz vor Ende der Anbratzeit Schalottenstücke und Knoblauch zufügen. Mit Brühe ablöschen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Kohlrabi und Möhren in kochendes Salzwasser geben, ca. 6 Minuten garen. Ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen zufügen. Gemüse abgießen, zum Gulasch geben und ca. 5 Minuten weiter kochen lassen. 2-3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelmasse esslöffelweise in die Pfanne geben und zu kleinen Rösti flach drücken. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Restliche Kartoffelmasse ebenso verarbeiten. Soßenbinder in das Gulasch einrühren, nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 2/3 der gemischten Kräuter unterrühren. Gulasch und Rösti auf Tellern anrichten und mit den übrigen Kräutern bestreut servieren. Mit Petersilienblättern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved