Putenröllchen mit Zucchini-Kräuterfrischkäse-Füllung auf Tomatensugo mit Reis

Aus LECKER 36/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Putenröllchen mit Zucchini-Kräuterfrischkäse-Füllung auf Tomatensugo mit Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 200 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 (ca. 150 g)  Zucchini 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 120 g) 
  • 4 EL  Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für das Sugo Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen.
2.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren glasig andünsten. Tomaten dazugeben, unter Rühren ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Thymian abschmecken.
3.
Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchinischeiben portionsweise unter Wenden ca. 1 Minute anbraten. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Schnitzel mit je 1 EL Frischkäse bestreichen und mit Zucchinischeiben belegen. Rouladen aufrollen und mit Holzspießen feststecken. 1 EL Öl erhitzen und Rouladen unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Brühe angießen und mit geschlossenem Deckel weitere ca. 5 Minuten schmoren.
5.
Rouladen in Scheiben schneiden. Reis, Sugo und Rouladen auf Tellern anrichten und mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved