Putenschnitzel zu Champignons in Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenschnitzel zu Champignons in Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 250 kleine Champignons 
  • 200 Nudeln (z. B. Linguine) 
  • 6 (ca. 450 g)  kleine Putenschnitzel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (400 g)  Pasta Sauce Kräuter 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Champignons säubern und putzen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten, herausnehmen. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Champignons und Zwiebelwürfel ca. 3 Minuten anbraten, dann die Tomatensoße zugießen. Soße 6-8 Minuten köcheln. Nudeln abgießen. Schnitzel nach ca. 2 Minuten in die Soße geben. Basilikum waschen und trocken tupfen. Nudeln mit Schnitzeln und Tomatensoße anrichten und mit Basilikumblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved