Quark-Beeren-Dessert

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (300 g) tiefgefrorene Himbeeren  
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Brombeeren  
  • 1 kg   Magerquark  
  • 1 kg   Sahnequark  
  • 1/8 l   Milch  
  •     Saft und abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen 
  • 150 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Minzblättchen zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Beeren auftauen lassen. 1/3 der Beeren pürieren. Quark, Milch, Zitronensaft und -schale verrühren. Dabei Zucker und Vanillin-Zucker zufügen. Beeren und Beerenpüree (jeweils etwas zum Verzieren zurückbehalten) unter den Quark ziehen. In eine Schüssel geben. Restliches Püree und Beeren darauf verteilen. Nach Belieben mit Minzblättchen verzieren
2.
Bei 12 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved