Raclette mit Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Schafskäse

Raclette mit Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Schafskäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   große Zucchini 
  • 1   gelbe und rote Paprikaschote 
  • 200 Schafskäse 
  • 60 schwarze Oliven ohne Stein 
  • 2   Zwiebeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  • 1-2   Zweige Rosmarin 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Zucchini und Paprika putzen, waschen und in dünne Scheiben bzw. Spalten schneiden. Käse in Scheiben schneiden. Oliven hacken. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden.
2.
Kartoffeln abgießen und warm stellen. Pfännchen mit Gemüse, Zwiebeln, Schafskäse und Oliven belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Öl beträufeln. Rosmarin waschen, Nadeln abstreifen. Pfännchen damit bestreuen und so lange überbacken, bis der Käse eine goldbraune Farbe angenommen hat.
3.
Pellkartoffeln dazureichen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved