Radieschen-Gnocchi mit Rucola

Aus LECKER-Sonderheft 2/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Radieschen-Gnocchi mit Rucola Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Pinienkerne 
  • 50 Butter 
  • 1 kg  Gnocchi (Kühlregal) 
  • 2 Bund  Radieschen 
  • 2 Bund  Rucola 
  •     Salz, Muskat 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Pinienkerne in einer großen Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Butter in der Pfanne erhitzen, Gnocchi darin ca. 10 Minuten braten, dabei öfters vorsichtig wenden.
2.
Inzwischen Radieschen putzen, waschen und vierteln. Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken.
3.
Gnocchi mit Salz und Muskat würzen. Radieschen zu den Gnocchi geben. Ca. 5 Minuten weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Pinienkerne und Rucola unterheben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 83 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved