Riesengarnelen auf Paprikagemüse

Riesengarnelen auf Paprikagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1   grüne und gelbe Paprikaschote 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 12 (ca. 500 g)  küchenfertige Riesengarnelenschwänze 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Garnelen und Knoblauch im heißen Öl anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten unter Wenden garen. Aus der Pfanne nehmen. Paprika und Zwiebeln im Bratöl 8-10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen zufügen und mit erwärmen.
3.
Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken und darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved