Rinderbraten mit Käse-Sesamkruste und Wirsing-Pfifferlingen

Rinderbraten mit Käse-Sesamkruste und Wirsing-Pfifferlingen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 2 EL  Öl 
  • 1,2 kg  Semerrolle 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 3/4 klare Brühe (Instant) 
  • 75 ml  trockener, weißer Portwein 
  • 1 kg  Wirsingkohl 
  • 1 Glas (212 ml; Abtr. Gew.: 115 g)  Pfifferlinge 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 50 geriebener Goudakäse 
  • 20 Sesam 
  • 3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 1/2 (75 g)  Becher Crème fraîche 
  •     Tomatenrose, Lorbeerblatt und Petersilie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in heißem Öl rundherum kräftig anbraten. Lorbeerblatt und Suppengrün zufügen.
2.
Mit 1/2 Liter Brühe und Portwein ablöschen. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze 1 3/4 Stunden garen lassen. In der Zwischenzeit Kohl putzen, waschen, achteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden.
3.
Pfifferlinge abtropfen lassen. Fett in einem Topf erhitzen. Pilze und Kohl darin 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Braten herausnehmen, Käse und Sesam darauf verteilen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) weitere 10 Minuten überbacken. Restliche Brühe zum Bratfond geben und durch ein Sieb in einen Topf gießen. Aufkochen, Soßenbinder einstreuen und nochmals aufkochen.
5.
Mit Crème fraîche verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch mit dem Kohl auf einer Platte anrichten. Mit Tomatenrose, Lorbeerblatt und Petersilie garnieren. Soße extra dazureichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved