Rinderfilet an Estragonsoße mit Rösti (das perfekte Dinner)

Rinderfilet an Estragonsoße mit Rösti (das perfekte Dinner) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Rindfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 7 EL  Öl 
  • 1 Bund  Möhren mit Grün 
  • 250 Zuckerschoten 
  • 2 TL  Zucker 
  • 500 festkochende Kartoffeln 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 200 Schalotten 
  • 6   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  + 100 g kalte Butter 
  • 2 EL  getrockneter Estragon 
  • 550 ml  trockener Weißwein 
  • 250 Schlagsahne 
  • 250 Crème double 
  • 125 ml  Gemüsebrühe 
  •     Alufolie 

Zubereitung

270 Minuten
ganz einfach
1.
Den Backofen auf 85°C vorheizen. Eine Fettpfanne und ein Ofengitter mit erwärmen. Rinderfilet mit Salz und Pfeffer einreiben. 3 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Filet darin rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und auf den vorgewärmten Rost in den Backofen legen. Fettpfanne darunterschieben. Rinderfilet ca. 4 Stunden garen
2.
Möhren putzen, dabei ca. 2 cm Grün stehen lassen. Zuckerschoten waschen, Seitenfäden entfernen. Möhren in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker 10–15 Minuten köcheln. Zuckerschoten in Salzwsser mit 1 TL Zucker ca. 4 Minuten blanchieren. Gemüse mit kaltem Wasser abschrecken, beiseitestellen
3.
Für die Rösti Kartoffeln schälen und in feine Streifen raspeln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt etwas ziehen lassen
4.
Für die Estragonsoße Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken. 1 EL Butter und 1 EL Öl in einem Topf schmelzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig anschwitzen, aber nicht braun werden lassen. Estragon und 500 ml Wein zugeben. Bei starker Hitze aufkochen. Flüssigkeit fast ganz einkochen lassen. Sahne und Crème double zugeben. Unter Rühren bei mittlerer Hitze reduzieren
5.
Kartoffeln abtropfen lassen, etwas ausdrücken. 3 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelraspel nach und nach mit einer kleinen Kelle hineingeben und leicht andrücken. Rösti bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Warm stellen
6.
Filet aus dem Ofen herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Bratsatz mit 50 ml Wein und Brühe ablösen, zur Soße geben. Ca. 5 Minuten leicht köcheln. 100 g kalte Butter in Würfeln in die Soße geben. Mit einem Stabmixer aufmixen. Möhren und Zuckerschoten in je einem Topf mit je 1 EL Butter und etwas Zucker erwärmen. Alles anrichten

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 1140 kcal
  • 4790 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 81g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved