Rindergeschnetzeltes mit Reis

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Reis (z. B. Basmati-Reis)  
  •     Salz  
  • 1 (ca. 250 g)  rote Paprikaschote  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mango  
  • 600 g   Rindfleisch (z. B. Rumpsteak) 
  • 70 g   Mungobohnensprossen  
  • 20 g   frischer Ingwer oder 1 TL Ingwerpulver  
  • 2-3 EL   Öl  
  •     frisch gemahlener Pfeffer  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 g   Asia-Gewürzsoße  
  • 1-2 EL   Sojasoße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser 15-18 Minuten garen. Gemüse putzen, waschen. Paprika in Streifen, Porree in Ringe schneiden. Mango abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Fleisch in feine Scheiben schneiden. Sprossen verlesen, abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein reiben. Öl erhitzen. Fleisch portionsweise darin kräftig anbraten. Würzen. Fleisch herausnehmen. Gemüse im heißen Bratfett anbraten. 1/4 Liter Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Ingwer zufügen und ca. 5 Minuten dünsten. Asiasoße, Fleisch und Mango dazugeben und 2 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken. Sprossen unterheben. Mit abgetropftem Reis servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 69 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved