Roastbeef an Remouladensoße und Bratkartoffeln

Roastbeef an Remouladensoße und Bratkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  flaches Roastbeef 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  + 125 ml Öl 
  • 500 kleine Kartoffeln (z. B. Drillinge) 
  • 2 EL  Senf 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 2   sehr frische Eigelb (Größe M) 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 50 Gewürzgurken 
  • 1/4 Bund  Petersilie 
  • 1   Spritzer Zitronensaft 
  • 1 1/2 TL  Honig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 200 Baby Leaf Salat-Mischung 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, überschüssiges Fett, bis auf einen kleinen Rest, entfernen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einem flachen Bräter oder einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Fleisch von beiden Seiten ca. 5 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. 1 EL Öl ins Brafett geben und Kartoffeln darin ca. 3 Minuten anbraten. Fleisch mit Senf bestreichen und zurück in den Bräter auf die Kartoffeln legen. Brühe angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen. Am besten ein Fleischthermometer benutzen und bis 58 °C Kerntemperatur garen
2.
Inzwischen Eigelbe und 1 EL Essig verrühren. 125 ml Öl tröpfchenweise mit dem Pürierstab auf niedrigster Stufe unterrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. (wichtig ist dabei, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben) Gewürzgurken fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Gewürzgurken, 2 EL Gewürzgurkenflüssigkeit und Zitronensaft unter die Mayonnaise rühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Bis zur Verwendung kalt stellen
3.
Fleisch aus dem Ofen nehmen, leicht mit Folie bedecken und 5–10 Minuten ruhen lassen. Für die Vinaigrette 2 EL Essig und Honig verrühren. Nach und nach Olivenöl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen und gut abtropfen lassen. Fleisch aufschneiden und mit Kartoffeln, Salat und etwas Remoulade anrichten. Restliche Remoulade dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 61g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved