Rohkost und Dips

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Für Schmand-Käse-Creme  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 100 g   Goudakäse  
  • 100 g   Schafskäse  
  • 250 g   Schmand  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  •     Räucherlachs-Dip  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Packung (150 g)  geräucherter Lachs  
  • 1-2 TL   frisch gepresster Zitronensaft  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  •     Forellen-Kaviar und Dill  
  •     Avocado-Dip  
  • 1 (ca. 175 g)  kleine rote Paprikaschote  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 (ca. 325 g)  reife Avocado  
  • 2-3 EL   frisch gepresster Zitronensaft  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Rohkost-Platte  
  • 1,2 kg   große Kartoffeln  
  • 2-3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  • 1 Bund (ca. 750 g)  Möhren  
  • 350 g   Staudensellerie  
  • 250 g   Fladenbrot  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schmand-Käse-Creme
2.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Gouda fein reiben. Schafskäse zerbröseln. Schmand, Zwiebel und Knoblauch verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Gouda, bis auf 1 Teelöffel, 4/5 des Schnittlauchs und Schafskäse unterrühren. In einem Schälchen mit restlichem Schnittlauch und Käse bestreut servieren
3.
Räucherlachs-Dip
4.
Ei in kochendes Wasser geben und in 9 Minuten hart kochen. Anschließend abschrecken, schälen und sehr fein hacken. Lachs und Zitronensaft mit einem Pürierstab pürieren. Crème fraîche und Frischkäse mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pürierten Lachs und Ei unterrühren. In einem Schälchen nach Belieben mit Forellen-Kaviar und Dill garniert servieren
5.
Avocado-Dip
6.
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Avocado halbieren und Stein herauslösen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und würfeln. Avocado und Zitronensaft mit einem Pürierstab pürieren. Joghurt und Knoblauch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. 3/4 der Paprikawürfelchen unterheben. In einem Schälchen mit dem Rest Paprika bestreut servieren
7.
Rohkost-Platte
8.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffelspalten zufügen und unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze 18-20 Minuten braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Möhren putzen (nach Belieben etwas Grün stehen lassen) und waschen. Staudensellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fladenbrot in Streifen schneiden. Kartoffelspalten, Möhren, Sellerie und Fladenbrot auf einer Platte servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved