close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rosa Champagner-Gelee mit Himbeeren

4
(2) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Gläser
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 120 g   Zucker  
  • 300 ml   rosé Champagner  
  • 250 g   Himbeeren  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 Messerspitze   rosa Lebensmittelpaste  
  • ca. 1 TL   Himbeer-Zucker zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker und 150 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und sirupartig einkochen. Topf vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken und im heißen Sirup auflösen. Champagner zugießen und abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Himbeeren verlesen. Hälfte der Himbeeren in 6 Champagnerflöten (à ca. 120 ml) verteilen. Mit der Hälfte des Champagnergelees auffüllen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Restliche Himbeeren und Gelee in die Gläser geben und weitere ca. 2 Stunden kalt stellen.
3.
Sahne und Lebensmittelfarbe mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und als Tuffs auf das Gelee spritzen. Mit Himbeer-Zucker verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved