Rosa Champagner-Gelee mit Himbeeren

Rosa Champagner-Gelee mit Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Gläser
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 120 Zucker 
  • 300 ml  rosé Champagner 
  • 250 Himbeeren 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Messerspitze  rosa Lebensmittelpaste 
  • 1 TL  Himbeer-Zucker zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker und 150 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und sirupartig einkochen. Topf vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken und im heißen Sirup auflösen. Champagner zugießen und abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Himbeeren verlesen. Hälfte der Himbeeren in 6 Champagnerflöten (à ca. 120 ml) verteilen. Mit der Hälfte des Champagnergelees auffüllen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Restliche Himbeeren und Gelee in die Gläser geben und weitere ca. 2 Stunden kalt stellen.
3.
Sahne und Lebensmittelfarbe mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und als Tuffs auf das Gelee spritzen. Mit Himbeer-Zucker verzieren.

Ernährungsinfo

6 Gläser ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved