Rotbarschfilet mit Kerbelsoße und Gurkensalat (kalorienarm)

Rotbarschfilet mit Kerbelsoße und Gurkensalat (kalorienarm) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Salatgurke 
  • 1 (ca. 40 g)  kleine rote Zwiebeln 
  • 75 rote Paprikaschote 
  • 1 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 TL  Olivenöl 
  • 125 kleine, festkochende Kartoffeln 
  • 1 (ca. 150 g)  Rotbarschfilet 
  • 1/4 Bund  Kerbel 
  • 75 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 ml  fettarme Milch 
  • 2 TL  heller Soßenbinder 
  •     Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Essig mit 1 Esslöffel Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 1 Teelöffel Öl darunterschlagen. Gurke, Paprika und ca. 3/4 der Zwiebel mit der Marinade mischen, mindestens 30 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Fisch waschen, trocken tupfen, quer halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filet darin von beiden Seiten 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Beim Wenden die übrigen Zwiebel zugeben und mitbraten. Kerbel waschen, trocken tupfen und etwas zum Garnieren beiseitelegen. Vom übrigen Kerbel die groben Stiele entfernen und Blättchen fein hacken. Fett in einem Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen und nach und nach mit Brühe und Milch ablöschen. Unter Rühren 1-2 Minuten köcheln lassen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Ca. 3/4 des Kerbels unterrühren. Soße warm halten. Kartoffeln abgießen, auf der ausgeschalteten Herdplatte kurz ausdampfen lassen und mit restlichem Kerbel durchschwenken. Fisch, Soße und Kartoffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit beiseite gelegtem Kerbel garnieren. Gurkensalat dazureichen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved