Rote-Linsen-Frikadellen

Rote-Linsen-Frikadellen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   rote Linsen  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1 Päckchen (16 g)  Bio Würzmischung für Gemüsepfanne (für 2–3 Portionen) 
  • 150 g   blütenzarte Haferflocken  
  • 5 EL   griechischer Sahnejoghurt  
  • 1 Kopf   Römersalat  
  • 150 g   Radieschen  
  • 1/4   Salatgurke  
  •   Saft von 1 Zitrone  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  •   Salz  
  •   Pfeffer  
  •   Kresse zum Bestreuen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Linsen in ein Sieb geben und kalt abspülen. In kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Linsen abgießen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 3 Minuten glasig dünsten. Beutelinhalt unterrühren. Mit Linsen, Haferflocken und 2 EL Joghurt vermengen. Masse zu ca. 20 walnussgroßen Frikadellen formen.
2.
Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Radieschen putzen, waschen, trocken reiben und in feine Scheiben schneiden. Gurke waschen, putzen, trocken reiben und in feine Stifte schneiden. Rest Joghurt, Zitronensaft und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat, Radieschen, Gurke und Dressing vermengen. Kühl stellen.
3.
3 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen portionsweise darin unter Wenden von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Linsen-Frikadellen und Salat anrichten, mit Kresse bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved