Rote-Linsen-Salat mit Apfel

Aus kochen & genießen 4/2015
Rote-Linsen-Salat mit Apfel Rezept

Die großen Pluspunkte von Hülsenfrüchten: hochwerti­ges Eiweiß, verdauungsfördernde Ballaststoffe und B-Vitamine für die Nerven. Rote Linsen punkten zudem mit Turbokochzeit!

Zutaten

Für Personen
  • 200 rote Linsen 
  • 2 Scheibe/n  Vollkorntoast 
  • 8 EL  Zitronensaft 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 1 Bund  Rucola (à ca. 50 g) 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   Äpfel 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Linsen in 1⁄2 l kochendem Wasser 8–10 Minuten garen. Inzwischen Brot toasten. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verquirlen. Öl unterschlagen. Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls hacken.
2.
Linsen abgießen, abschrecken und abtropfen ­lassen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und grob raspeln. Linsen, Petersilie, Rucola und ­Apfelraspel mit der Vinaigrette mischen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Toast in Würfel schneiden. Salat anrichten und damit bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 15g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Ähnliche Rezepte
Im Frühling
Im Sommer
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved