Rote Linsensuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Hähnchenbrüste  
  •     Salz  
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 500 g   Möhren  
  • 2   gelbe Paprikaschoten  
  • 1   Stiel Zitronengras  
  • 1   Chilischote  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 1-2 TL   Curry  
  • 300 g   rote Linsen  
  • 2 EL   Limettensaft  
  •     Kreuzkümmel  
  •     Koriandergrün zum Bestreuen 
  •     Limettenscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchenbrust waschen. In 2 Liter kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. In der Zwischenzeit Porree und Paprika putzen und waschen. Porree in Ringe, Paprika in Stücke schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zitronengras fein schneiden. Chili längs einritzen, entkernen und hacken. Hähnchenbrust aus der Brühe nehmen. Fleisch von den Knochen lösen und kleinschneiden. Fett erhitzen. Porree, Paprika, Möhren, Chili und Zitronengras darin 5 Minuten unter Wenden andünsten. Mit Curry bestäuben und mit der Hähnchenbrühe ablöschen. Kurz aufkochen, Linsen zufügen. Zugedeckt ca. 30 Minuten garen. Hähnchenfleisch darin erwärmen. Mit Salz, Limettensaft und Kreuzkümmel abschmecken. Mit Koriandergrün bestreut und Limettenscheibe garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved