Rührei aus dem Glas mit Speck und Rauke

0
(0) 0 Sterne von 5
Rührei aus dem Glas mit Speck und Rauke Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 50 Rauke 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 100 Schlagsahne 
  • 10   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Speckscheiben halbieren und portionsweise in einer Pfanne unter Wenden knusprig auslassen. Hälfte Speck zerbröseln. Rauke und Basilikum waschen und trocken schütteln. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Rauke, bis auf etwas zum Garnieren, und Basilikum fein hacken
2.
Sahne, Basilikum, zerbröselten Speck, Rauke und Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Eimasse in 6 gefettete ofenfeste Gläser (à ca. 250 ml Inhalt) füllen. Gläser in der Fettpfanne des Backofens verteilen und kochendes Wasser angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30–45 Minuten garen. Förmchen aus dem Backofen nehmen und mit übrigem Speck und Rauke garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved