Rumtopf-Drink

2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  einen Topf
  • 1 kg   gemischte Früchte (Himbeeren, Brombeeren, Aprikosen, Sauerkirschen und Johannisbeeren)  
  • 750 g   Zucker  
  • ca. 1 l   Rum 54 Vol. %  
  •     Mineralwasser zum Auffüllen 
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Himbeeren und Brombeeren verlesen. Aprikosen, Sauerkirschen und Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Aprikosen halbieren, Steine entfernen und Fruchtfleisch grob würfeln. Kirschen entsteinen.
2.
Johannisbeeren von den Rispen streifen.
3.
Früchte mit Zucker mischen, in einen passenden Behälter (Steingut-Gefäß mit Deckel ca. 2,5 l Inhalt) füllen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Dann mit Rum übergießen, so dass der Rum fingerbreit über den Früchten steht (schwimmende Früchte eventuell mit einer Untertasse beschweren).
4.
Rumtopf gut mit Frischhaltefolie verschließen und an einem kühlen Ort ca. 4 Wochen ziehen lassen.
5.
Eiswürfel und je ca. 50 ml Rumtopf in Gläser verteilen. Mit Zitronenmelisse verzieren und Mineralwasser auffüllen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved