Ostermuffins mit Häschen

Aus kochen & genießen 4/2017
Ostermuffins mit Häschen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Wonach sucht das Häschen? Bestimmt nach Schokolade, denn davon ist reichlich in den niedlichen Ostermuffins versteckt!

  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Wartezeit:
    180 Min.
  • Niveau:
    einfach

Meister Lampes Ostermuffins à la Sacher sorgen bei Groß und Klein garantiert für Begeisterung! Eine tolle Backidee für die österliche Kaffeetafel oder zum Osterbrunch.

Entdecke weitere Rezepte für Ostermuffins >>

Ostermuffins mit Häschen - Rezept:

Zutaten

Stück

250 g Zartbitterschokolade

250 g Schlagsahne

200 g weiche Butter

250 g Puderzucker

+ 3 EL Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier (Gr. M)

150 g Mehl

100 g gemahlene Mandeln

1 TL Backpulver

400 g Marzipan-Rohmasse

100 g Aprikosenkonfitüre

50 g Kokosraspel

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Creme: 100 g Schokolade in Stücke teilen. Sahne erhitzen. Schokolade darin schmelzen lassen. In eine Schüssel füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

2

Für die Muffins: Mulden eines Muffinblechs fetten, mit Mehl ausstäuben. 150 g Schokolade in Stücke teilen und im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Butter, 150 g Puderzucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 7 Minuten cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen. Erst die flüssige Schokolade unterrühren, dann die Mehlmischung unterheben. Teig in die Mulden verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen. Muffins abkühlen lassen, dann vorsichtig herausheben.

3

Für die Marzipanhasen: 400 g Marzipanrohmasse mit 3 EL Puderzucker verkneten. Aus der Hälfte Mar­zipan 12 größere Kugeln formen. Aus dem Rest Marzipan 12 kleine Kugeln und 24 Hasen­pfötchen formen.

4

100 g Aprikosen­konfitüre glatt rühren, durch ein Sieb streichen. Alle Marzipankugeln zunächst in Konfitüre und dann in 50 g Kokosraspeln wälzen. Die kleinen Kugeln als Schwänzchen auf die großen Kugeln drücken.

5

100 g Puderzucker, 1–2 EL Wasser und einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe zu einem rosa­farbenen Guss verrühren. Guss in kleine Spritzbeutel füllen und Tatzen auf die Pfötchen spritzen. Trocknen lassen.

6

Schokoladensahne mit den Schneebesen des Rührgerätes kurz steif schlagen. Auf die Törtchen streichen. Ostermuffins mit Marzipan­hasen verzieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 714 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate