Salat-Wraps mit Hühnchen

4.25
(4) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   kleines Hähnchenfilet (ca. 150 g)  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 6   Kirschtomaten  
  • 1/4   Avocado  
  • 1/4   Salatgurke  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 2   große Blätter Kopfsalat  
  • 2–3 TL   Vollmilch-Joghurt  
  •     Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und abkühlen lassen
2.
Tomaten waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Avocadofruchtfleisch aus der Schale lösen und würfeln. Gurke putzen, waschen und klein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, bis auf 4–6 Halme, in feine Röllchen schneiden. Salatblätter putzen, waschen, abtropfen lassen
3.
Fleisch würfeln. Fleisch, Gurke, Tomaten, Schnittlauchröllchen und Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken, Avocado unterheben
4.
Salatblätter auf eine Platte legen. Hähnchensalat auf den Blättern verteilen, zu Wraps wickeln und mit Schnittlauchhalmen festbinden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved