Sandwich mit Roquefort und Walnüssen

Sandwich mit Roquefort und Walnüssen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8 Scheiben  Toastbrot 
  • 2 EL  weiche Butter 
  • 100 Walnusskernhälften 
  • 100 Roquefort Käse 
  • 1–2 TL  Speisestärke 
  • 200 ml  Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 30 Rauke 
  • 4 Scheiben  Landschinken 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Toastscheiben von je einer Seite dünn mit Butter bestreichen. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und fein hacken. In einem Topf Käse, Stärke und Crème fraîche unter Rühren 1–2 Minuten köcheln lassen. Creme mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Rauke waschen, trocken schütteln. Creme auf die ungebutterte Seite von 4 Toastscheiben streichen. Mit den gemahlenen Nüssen bestreuen. Darauf Rauke, eine gefaltete Scheiben Schinken und weitere Scheibe Toast geben, mit der gebutterten Seite nach außen
3.
Sandwichmaker erhitzen. Sandwiches darin portionsweise ca. 5 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen, vierteln und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved