close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Saure-Sahne-Dip mit Quark, Petersilie, Schnittlauch und Paprika

4
(4) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 12   Halme Schnittlauch  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 200 g   saure Sahne  
  • 250 g   Speisequark (20% Fett) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Paprika halbieren, putzen und waschen. Paprikahälften in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf die Schnittlauchspitzen, in Röllchen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. 1 EL Kräuter und 1 TL Paprikawürfel beiseitelegen
2.
Sahne, Quark, Kräuter und Paprikawürfel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dip in Schälchen füllen und mit übrigen Kräutern und Paprikawürfeln bestreuen. Vor dem Servieren mit Schnittlauchspitzen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved