Scharfes Tofu-Pilz-Schaschlik

Aus LECKER 7/2015
Scharfes Tofu-Pilz-Schaschlik Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Personen

100 ml Sojasoße

1 EL Sambal Oelek

80 ml Aceto balsamico

4 EL Agavendicksaft

2 TL Räucherpaprika (Pimentón de la Vera)

400 g Räuchertofu

je ½ Paprikaschote

2 Zwiebeln

100 g kleine Champignons

3 Lauchzwiebeln

4 EL Rapsöl

800 g Tomaten in Stücken (Dose)

Cayennepfeffer nach Belieben

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Marinade in einem kleinen Topf Sojasoße, Sambal Oelek, Aceto balsamico, Agavendicksaft und Räucherpaprika verrühren und einmal aufkochen. Den Tofu in 2 cm große Würfel schneiden und mit der heißen Marinade vermengen.

2

Abgedeckt mindestens 2 Stunden marinieren.

3

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und die weißen Trennwände entfernen. In 3 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Champignons putzen. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen, das Weiße in feine Röllchen, das Grüne in 4 cm lange Stücke schneiden.

4

Die Tofuwürfel aus der Marinade nehmen. Paprikastücke, Zwiebelspalten, Pilze, grüne Lauchzwiebelstücke und Tofuwürfel abwechselnd auf Spieße stecken.

5

Das Rapsöl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Spieße darin etwa 5 Minuten rundum kräftig anbraten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Anschließend die Spieße herausnehmen.

6

In derselben Pfanne das Weiße der Lauchzwiebeln kurz anschwitzen. Mit der Tofumarinade ablöschen. Dann die Tomaten unterrühren und 5 Minuten offen kochen lassen. Mit Meersalz würzen. Nach Belieben Cayennepfeffer hinzufügen.

7

Die Spieße in die Pfanne geben und in der Soße 5 Minuten erhitzen.

Nährwerte

Pro Person

  • 410 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate