Schinken-Spätzle mit Salat

Schinken-Spätzle mit Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 150 Katenschinken 
  • 50 mittelalter Goudakäse 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 Packungen (à 325 g)  Eier-Spätzle (a.d.Frischetheke) 
  • 2 Stiel(e)  krause Petersilie 
  • 4   Tomaten 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1   Kopfsalat 
  • 4 EL  Kräuteressig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Schinken in mundgerechte Stücke schneiden. Käse reiben. Fett erhitzen. 2 Zwiebeln darin anbraten. Spätzle zufügen, kurz darin schwenken. Mit Schinken und Käse vermengt in eine ofenfeste Form füllen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen. Für den Salat Tomaten waschen, in Spalten schneiden. Mais abspülen, abtropfen lassen.
3.
Kopfsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Für die Marinade Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunter schlagen. Tomaten, Mias, KOpfsalat und übrige Zwiebelringe mit der Marinade vermengen.
4.
Salat zu den Schinken-Spätzle reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved