close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schneller Zucchini-Salat

4
(18) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Chilischote  
  • 4 EL   Balsamico bianco-Essig  
  • 1 TL   Zucker  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer aus der Mühle  
  • 800 g   gelbe und grüne Zucchini  
  • 4   geräucherte Makrelenfilets (à ca. 100 g) 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Essig, Zucker, Knoblauch und Chili verrühren. Öl im dünnen Strahl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Zucchini putzen, waschen, trocken reiben und längs in dünne Streifen hobeln. Zucchini vorsichtig mit der Vinaigrette mischen und auf Tellern anrichten. Makrelenfilets in Stücke zupfen und auf dem Salat verteilen. Dazu schmeckt Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved