Schneller Zucchini-Salat

3.75
(8) 3.8 Sterne von 5
Schneller Zucchini-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Chilischote 
  • 4 EL  Balsamico bianco-Essig 
  • 1 TL  Zucker 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 800 gelbe und grüne Zucchini 
  • 4   geräucherte Makrelenfilets (à ca. 100 g) 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Essig, Zucker, Knoblauch und Chili verrühren. Öl im dünnen Strahl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Zucchini putzen, waschen, trocken reiben und längs in dünne Streifen hobeln. Zucchini vorsichtig mit der Vinaigrette mischen und auf Tellern anrichten. Makrelenfilets in Stücke zupfen und auf dem Salat verteilen. Dazu schmeckt Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved