close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schnelles Joghurt-Bananen-Dessert

4.454545
(22) 4.5 Sterne von 5

Das rasante Joghurt-Bananen-Dessert mit krümeligem Kuchen-Topping schmeckt der ganzen Familie und erinnert an Maulwurfkuchen im Glas.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Glas/Gläser
  • 1   Schoko-Muffin (75 g) 
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Vanille-Joghurt  
  • 1   Banane  

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Schoko-Muffin fein zerbröseln. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Vanille-Joghurt unterheben. Saft einer Zitrone auspressen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft in einer Schüssel mischen.
2.
Die Hälfte der Bananen in vier Gläsern verteilen. Joghurtsahne darüber geben, mit restlichen Bananenscheiben belegen und mit Muffinbröseln bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved