Schnitzel braten – so geht’s richtig

Wer zarte Schnitzel mit krosser Panade liebt, sollte wissen, wie man Schnitzel am besten brät. Wir geben dir die einfache Anleitung und verraten wichtige Geling-Tipps.

Schnitzel braten
So einfach kannst du das perfekte Schnitzel braten, Foto: Food & Foto Experts

Vor dem Braten eines Schnitzels folgt zunächst das Plattieren und Panieren. Dafür werden Schweine- oder Kalbsschnitzel zunächst flachgeklopft und in Mehl, verquirlten Eiern und Semmelbrösel gewendet. Wie genau das funktioniert, erfährst du hier >>

 

Schnitzel braten – Schritt 1:

Butterschmalz in die Pfanne
Die Schnitzel sollten später im Fett schwimmen, Foto: Food & Foto Experts

Reichlich Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fett ist heiß genug, wenn du einen Holzspieß anfeuchtest, ihn in das Fett hineinhälst und sich am Spieß Bläschen bilden.

 

Schnitzel braten – Schritt 2:

Schnitzel mit Fett überziehen
Beim Kochen mit heißem Fett ist Vorsicht höchstes Gebot, Foto: Food & Foto Experts

Schnitzel vorsichtig in das heiße Fett geben und durch gleichmäßige Vor- und Zurück-Bewegungen die Schnitzel mit heißem Fett überziehen. Mit einem Löffel kann zusätzlich heißes Fett über das Schnitzel gegossen werden. So wird das Schnitzel besonders knusprig.

 

Schnitzel braten – Schritt 3:

Schnitzel wenden
Mit zwei Pfannenwender lassen sich Schnitzel besonders gut wenden, Foto: Food & Foto Experts

Nach etwa einer Minute das Schnitzel wenden und eine weitere Minute mit der gleichen Brat-Technik auf der anderen Seite weiterbraten. Die goldbraunen Schnitzel aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und am besten sofort genießen.

 

Schnitzel braten – die wichtigsten Tipps

  • Achte beim Fleischkauf auf eine gute Qualität, denn sie ist entscheidend für Geschmack und Zartheit.
  • Passe die Bratzeit deinen Schnitzeln an – je dicker die Schnitzel sind, desto länger müssen sie garen und die Brattemperatur sollte geringer sein. Die optimale Temperatur des Fettes liegt ca. bei 170° C.
  • Schnitzel solltest du nur in geeignetem Fett braten! Butter verbrennt bei hohen Temperaturen und ist dafür nicht geeignet. Butterschmalz ist die perfekte, nach Butter schmeckende Alternative. Auch Erdnuss- oder Rapsöl können bedenkenlos genutzt werden.
  • Verwende reichlich Fett und brate die Schnitzel unbedingt im heißen Fett!
  • Brate nur ein bis maximal zwei Schnitzel gleichzeitig, denn sonst sinkt die Temperatur des Fettes zu stark.
  • Wende die Schnitzel nur einmal!

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved