Schoko-Muffins "Spiderman"

Aus LECKER.de 10/2002
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   weiche Butter/Margarine  
  • 200 g   brauner Zucker, Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 5   Tropfen Bittermandelaroma  
  • 5   Eier , 325 g Mehl (Gr. M) 
  •     1 P. Backpulver, 3 EL Kakao 
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 125 g   Crème fraîche, 4 EL Milch  
  • 150 g   Schoko-Tröpfchen  
  • 100 g   weiße Kuvertüre  
  •     Süßigkeiten zum  
  •     Verzieren  
  • 36   Papier-Backförmchen  
  • 1   kleiner Gefrierbeutel  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, 1 Prise Salz, Vanillin-Zucker und Aroma cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Mandeln mischen. Abwechselnd mit Crème fraîche und Milch unterrühren. Schoko-Tröpfchen unterheben
2.
Je 2 Papierförmchen ins Muffin-Blech setzen. Zu je 3/4 mit Teig füllen (Rest kühl stellen). Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen, aus der Form nehmen. Aus Restteig 6 weitere Muffins backen
3.
Kuvertüre hacken, im Wasserbad schmelzen. In einen kleinen Gefrierbeutel füllen, unten eine kleine Ecke abschneiden und Spinnennetze auf die Muffins spritzen. Trocknen lassen und verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved