Schoko-Orangen-Schnecken

Schoko-Orangen-Schnecken Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (400 g-Block) Frischer Schoko-Mürbeteig (Backfertig zum Ausrollen und Ausstechen; Kühlregal) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 100 Zucker 
  • 2 EL  Orangenmarmelade 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Schoko-Mürbteig ca. 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und kurz durchkneten. Orangenschale mit dem Zucker mischen. Teig zwischen 2 Lagen Folie zu einer Platte (ca. 35 x 35 cm) ausrollen.
2.
Obere Folie abziehen. Platte mit Orangenmarmelade einstreichen und mit den Mandeln gleichmäßig bestreuen.
3.
Mit Hilfe der unteren Folie von der langen Seite her fest zu einer Rolle aufrollen. 1–2 Stunden kalt stellen. Dann mit Wasser bestreichen und im Orangenzucker wälzen. In ca. 45 Scheiben schneiden. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
4.
Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen.

Ernährungsinfo

45 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved