Scholle mit weißem Bohnen-Tomaten-Ragout und Thymian

0
(0) 0 Sterne von 5
Scholle mit weißem Bohnen-Tomaten-Ragout und Thymian Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 neue festkochende Kartoffeln 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  kleine weiße Bohnen 
  • 4   küchenfertige kleine Schollen (à 200–250 g) 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 3–4 EL  Mehl 
  • 40 Butterschmalz 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen, vierteln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen. Etwas zum Garnieren beiseitelegen. Kartoffeln mit 3 EL Öl beträufeln, mit Salz, Pfeffer und übrigem Rosmarin würzen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
3.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Bohnen abspülen, gut abtropfen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomaten dazugeben und mitbraten.
4.
Bohnen abspülendazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Schollen gründlich waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl auf einen Teller geben, Schollen darin wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. Butterschmalz auf zwei große Pfannen verteilen.
6.
2 Schollen mit der weißen Hautseite nach unten in jede Pfanne legen und knusprig braten. Dann wenden und die dunkle Seite ebenfalls goldbraun braten.
7.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Lauchzwiebeln zu den Bohnen geben. Schollen, Kartoffeln und Bohnen anrichten. Kartoffeln mit Rosmarin garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved