Schweinefilet in Champignonrahm

Aus kochen & genießen 5/2012
Schweinefilet in Champignonrahm Rezept
Die Kombination von Schweinefilet mit Champignons ist ein echter Klassiker Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Ein Klassiker, wie wir ihn lieben: Schweinefilet mit Champignons in cremiger Soße! Das schmeckt der ganzen Familie. Dazu gibt's Kartoffeln, Reis oder Baguette - schon ist das Wochenende kulinarisch gerettet.

  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 großes Bund Lauchzwiebeln

1 kg kleine Champignons

1,2 kg Schweinefilet

4 EL Öl

Salz

1 gehäufter EL Mehl

500 g Schlagsahne

2–3 TL Brühe

½ Bund Schnittlauch

100 g Kräuterbutter

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze putzen, waschen und halbieren. Filet trocken tupfen und in 8–10 Stücke schneiden.

2

Öl in einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter erhitzen. Filets darin ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

3

Pilze portionsweise im heißen Bratfett ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüber­stäuben und kurz anschwitzen. 1⁄2 l Wasser, Sahne und Brühe einrühren, aufkochen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Fleisch in die Pilzsoße legen. Lauchzwiebeln darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) 20–25 Minuten garen.

5

Schnittlauch waschen und fein schneiden. Kräuterbutter in Scheiben schneiden, auf den Filets schmelzen lassen. Schnittlauch über das Schweinefilet mit Champignonrahm streuen. Dazu schmecken Baguette, Reis oder Kartoffeln.

Nährwerte

Pro Person

  • 571 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Schweinefilet mit frischen Champignons - das beste Rezept

Da das Zusammenspiel von zarter Schweinelende und Lieblingspilzen so perfekt ist, da gibt es reichlich unterschiedliche Interpretationen. Wobei du dank unserem Rezept eigentlich nicht mehr nach anderen Ausschau halten musst. Das Schweinefilet wird erst angebraten und gart dann im Backofen zusammen mit den Champignons auf dem Punkt. So wird die Soße noch würziger und das Fleisch schön zart. Die Krönung erfährt das Gericht anschließend, wenn die Kräuterbutter langsam über den Filets schmilzt. So lecker!

Weitere Rezepte mit Schweinefilet & Champignons:

(1/13)

Video-Tipp

Video Platzhalter
Video: ShowHeroes