Schweinegeschnetzeltes "Primavera"

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 300 g   Möhren  
  • 300 g   Kohlrabi  
  •     Salz  
  • 400 g   Schweinefilet  
  • 1 Packung (400 g; 20 Stück)  Mini Knödel  
  • 2-3 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1   gestrichener EL Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 350 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     einige Halme Schnittlauch  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Gemüse schälen, waschen, in Streifen schneiden. Gemüsestreifen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, abtropfen lassen. Filet waschen, trocken tupfen, ebenfalls in Streifen schneiden. Knödel in reichlich kochendes Wasser geben. Ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Fleisch darin bei starker Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüber stäuben. Mit Sahne und Brühe ablöschen. Unter Rühren aufkochen. Vorbereitetes Gemüse darin erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in kleine Röllchen schneiden. Geschnetzeltes und Knödel portionsweise, mit Schnittlauch bestreut und garniert, servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved