Schweineschnitzel mit leichtem Pilzrahm und Schmormöhren

1
(2) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Person
  • 300 g   Möhren  
  • 150 g   Champignon  
  • 150 g   Schweineschnitzel  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  • 1 TL   Mehl  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 2 EL   Sahne zum Kochen mit 50% weniger Fett  
  • 2 Scheiben   Vollkorn-Baguette  
  •     Schnittlauch zum Garnieren 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren waschen, schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Champignons säubern, putzen und vierteln. Fleisch waschen, trocken tupfen, halbieren und zwischen 2 Lagen Folie dünn klopfen
2.
In einer mit 1/2 TL Öl ausgestrichenen beschichteten Pfanne erhitzen, Schnitzel hineingeben und von jeder Seite ca. 4 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Champignon darin 3–4 Minuten braten. mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Pilzsoße mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ring schneiden. 1/2 TL in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Möhren zugeben und 1–2 Minuten braten. Mit 50 ml Wasser ablöchen und mit einem Deckel 2–3 Minuten gaaren. Schnitzel mit Pilzrahm und Möhren auf einem Teller anrichten und mit Schnittlauch garnieren. Dazu Vollkorn-Baguette reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved