Schweinshaxe asiatisch zu Wokgemüse

Schweinshaxe asiatisch zu Wokgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Zwiebeln 
  • 2   haselnussgroße Stücke Ingwer 
  • 2   Möhren 
  • 6   kleine Schweinehaxen (à ca. 600 g) 
  • 1 (250 ml)  Flasche Sojasoße (Vorsicht: Angabe bezieht sich auf eine dünnflüssige, wie Kikkomann. Dark-Superior-Sojasoßen am besten 1:1 verdünnen) 
  • 1 (ca. 800 g)  kleiner Kopf Spitzkohl 
  • 1   kleine rote und gelbe Paprikaschote 
  • 3–4   Lauchzwiebeln 
  • 75 Mungobohnenkeimlinge 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 1–1 1/ 2 TL  Sambal Oelek (Chilipaste) 
  • 4 EL  geschälte Sesamsaat 
  • 2 EL  Öl 
  • 1–2 EL  Speisestärke 
  •     Fett 

Zubereitung

180 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln, Ingwer und Möhren schälen, in Stücke schneiden. Haxen waschen, trocken tupfen. Reichlich Salzwasser (ca. 2,5 Liter) mit Zwiebeln, Ingwer, Möhren und 100 ml Sojasoße aufkochen. Haxen zufügen und ca. 1 Stunde kochen
2.
Haxen herausnehmen, abtropfen lassen und in der gefetteten Fettpfanne des Backofens verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 1/2 Stunden schmoren. Haxenfond durch ein Sieb gießen, 1 Liter abmessen. Nach ca. 45 Minuten etwas Haxenfond angießen. Übrigen abgemessenen Fond bis ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit nach und nach angießen
3.
Kohl vierteln, harten Strunk herausschneiden. Kohl putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kohl abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Keimlinge abspülen, abtropfen lassen. 100 ml Sojasoße, Honig und Sambal-Oelek verrühren. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Haxen damit einstreichen. Haxen braun rösten, evtl. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller). Haxen dabei regelmäßig prüfen!
4.
100 ml Haxenfond abmessen. Sesam in einer Pfanne oder einem Wok ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. 2 EL Öl in die heiße Pfanne oder den Wok geben, erhitzen. Vorbereitetes Gemüse, bis auf die Keimlinge darin unter Wenden bei starker Hitze 4–5 Minuten braten. Mit 50 ml Sojasoße und 100 ml Haxenfond ablöschen, aufkochen, Keimlinge und Sesam unterheben. 600 ml Fond aufkochen. Stärke mit wenig Wasser verrühren, köchelnden Fond damit binden, evtl. nochmals abschmecken. Haxen und Wokgemüse anrichten, Soße dazureichen

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 1050 kcal
  • 4410 kJ
  • 93g Eiweiß
  • 64g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved