Selbstgemachte Schokoglasur auf Vanilleeis

5
(1) 5 Sterne von 5
Selbstgemachte Schokoglasur auf Vanilleeis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 2 Becher (à 125 g)  Crème double 
  • 100 Schlagsahne 
  • 100 Zartbitter Schokolade 
  • 20 ml  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß in einer großen Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Ca. 2 Minuten weiterschlagen. Mark aus der Schote schaben. Crème double mit Sahne und Mark steif schlagen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Eischnee in mehreren Portionen unterheben. Eismasse in eine rechteckige Form (ca. 2 Liter Inhalt) füllen und mindestens 5 Stunden einfrieren.
2.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Öl im dünnen Strahl unterrühren. Eis 5–10 Minuten vor dem Anrichten aus dem Gefrierfach nehmen, Kugeln ausstechen und in tiefen Schalen anrichten. Schokoladen-Glasur über das Eis träufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved