Selleriepüree mit Petersilie

Selleriepüree mit Petersilie Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Knollensellerie 
  • 200 Schlagsahne 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 2–3 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sellerie waschen, schälen und in Würfel schneiden. In einen Topf geben und mit Sahne und Brühe aufgießen. Lorbeerblätter hinzufügen und ca. 20 Minuten kochen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken
2.
Sellerie abgießen. Dabei die Kochflüssigkeit in einer Schüssel auffangen. Lorbeerblätter entfernen. Selleriewürfel stampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eventuell noch etwas Kochflüssigkeit hinzufügen. Petersilie unterrühren, das Püree in 4 Schüsseln anrichten
3.
Zubereitungszeit 30–40 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 780 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved